Gemeinde Heiligenberg

Seitenbereiche

Tourist-Information

Fon: 07554/9983-12

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFÜHLEN

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFüHLEN

Online-Zählerstanderfassung

Regelmäßig zum Jahresende steht die Ablesung der Wasserzähler an. Dazu benötigen wir in Zukunft Ihre Unterstützung.
 
Ab 2019 wird die Ablesung der Wasserzähler in Zusammenarbeit mit ITEOS und der Deutschen Post durchgeführt d.h. ähnlich wie bei der Ablesung der Stromzähler, werden die Wasserzähler nun durch die Kunden selbst abgelesen. Die Umstellung auf die Selbstablesung erfolgte u.a. auch deshalb, damit die Bürger bzw. Hausverwalter künftig den Zeitpunkt der Ablesung selbst bestimmen können.

Zur Selbstablesung erhalten alle Hauseigentümer bzw. Rechnungsempfänger ein Anschreiben mit einer Selbstablesekarte.
Bitte lesen Sie Ihre(n) Zähler bis zum 31.12. des Jahres ab und füllen die beigefügte Antwortkarte vollständig und gut lesbar mit einem schwarzen oder blauen Stift aus. Ein Muster wie die Karte auszufüllen ist, befindet sich auf der Rückseite des Anschreibens.

Trennen Sie die ausgefüllte Karte anschließend ab und senden Sie diese bitte über einen Briefkasten der Deutschen Post ab. Bitte nicht im Briefkasten am Rathaus einwerfen, da die Karten an ein Erfassungszentrum geschickt werden. Das Porto wird von der Gemeinde Heiligenberg übernommen.


Meldung über das Internet:
Alternativ können Sie uns Ihren Zählerstand auch schnell und einfach online melden. Mit Angabe Ihrer Ablesenummer sowie Ihrer Strichcodenummer, welche auf der Selbstablesekarte abgedruckt sind, können Sie ohne weitere Registrierung hier auf unserer Homepage unter diesem direkten Link den Zählerstand eintragen – fertig. Der Link ist nach Versand der Ablesekarten nutzbar.

In das Eingabeformular tragen Sie bitte Ihre Kundennummer und Ihre Strichcode-Nummer ein. Im Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit Ihren Zählerstand selbst einzugeben. Dieser wird dann direkt elektronisch an die Gemeinde übermittelt.

Bei Fragen rund um die Ablesung Ihres(r) Wasserzähler(s) steht Ihnen Frau Hähnle unter der Telefonnummer 07554/9983-17 oder per Email gerne zur Verfügung.


Wichtiger Hinweis: Bei fehlender Zählerstandsmeldung bis zum 31.12. wird der Verbrauch geschätzt. Da falsche oder fehlende Angaben erst zu einem späteren Verarbeitungstermin berichtigt werden können, bitten wir Sie daher den Ablesetermin einzuhalten. Eine telefonische Zählerstandsmeldung ist leider nicht mehr möglich.

So oder ähnlich kann Ihr Wasserzähler aussehen
Beispiel: Eingabeformular Online-Zählerstanderfassung

Weitere Informationen