Gemeinde Heiligenberg

Seitenbereiche

Tourist-Information

Fon: 07554/9983-12

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFÜHLEN

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFüHLEN

Birkenweg und Fürstin-Amalie-Weg gesperrt

Asphaltarbeiten im Birkenweg und Fürstin-Amalie-Weg in Heiligenberg


Aufgrund von Straßenbau- und Asphaltarbeiten ist der Birkenweg sowie der Fürstin-Amalie-Weg vom 19.09. bis voraussichtlich 14.10.2022 voll gesperrt (siehe Plan). Der Zusatz "Anlieger frei" wird angebracht.


Im Birkenweg wird die Asphaltdeckschicht nach Abschluss der Tiefbauarbeiten für die teilweise Erneuerung der Stromversorgung nun vollständig erneuert. Hierzu muss der obere Belag vollflächig abgefräst werden. Im gleichen Zuge wir die bestehende Plasterrinne für die Straßenentwässerung vollständig erneuert sowie Straßeneinlaufschächte neu gesetzt.


Im Fürstin-Amalie-Weg erfolgt der Einbau der noch fehlenden Asphaltdecke. Hierzu werden im ersten Schritt zeitnah die Asphaltkeile zu den Grundstückseinfahrten abgefräst sowie die Straßeneinläufe auf zukünftiges Straßenniveau gesetzt.


Die Asphalteinbauarbeiten geschehen für beide Straßen nahezu in einem Schritt und erfolgen voraussichtlich in KW 41 (wetterabhängig). Im Anschluss an den Asphalteinbau sind die Straßen jeweils für ca. einen Tag für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Zufahrten zum Wohngebäude sind an diesem Tag nicht möglich. Der genaue Termin wird seitens der Tiefbaufirma vor Ort mitgeteilt. Fahrzeuge können an dem Tag der Vollsperrung auf dem Parkplatz beim Friedhof oder Rathaus abgestellt werden.


Für den Ablauf der Bauarbeiten ist es zudem erforderlich, das Hecken, Büsche und Bäume entlang der Straße auf die Grundstücksgrenzen zurückgeschnitten werden. Äste und Sträucher die in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen, sind daher von den Anwohnern zuvor entsprechend zu entfernen.


Die Gemeindeverwaltung bittet für die Beeinträchtigungen während der Bauphase um Verständnis.

Weitere Informationen