Gemeinde Heiligenberg

Seitenbereiche

Tourist-Information

Fon: 07554/9983-12

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFÜHLEN

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFüHLEN

Freizeit & Kultur

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information Heiligenberg
Schulstraße 5
88633 Heiligenberg
Fon: 07554 9983-12
Fax: 07554 9983-29
E-Mail schreiben

Rittersaal und Kapelle

Schloss Heiligenberg bis heute fast unverändert

Kunstwerk der deutschen Spätrenaissance

Rittersaal
Rittersaal

Im Südflügel des Schlosses fand der zwei Stockwerke einnehmende große Rittersaal seinen Platz. Dieser monumentale Raum verkörpert, besonders auch mit seiner kunstreich geschnitzten Holzdecke, wie kaum ein anderes Kunstwerk die deutsche Spätrenaissance. 

Im Westflügel schließt sich die Schlosskapelle an, auch sie ein Kleinod der deutschen Renaissance und zugleich ein wichtiges Denkmal der fürstenbergischen Familiengeschichte. Seit 1586 dient sie als Grablege der Famlilie.

Der Sprengung entgangen

Altar
Altar

Wie durch ein Wunder ist Schloss Heiligenberg bis heute fast unverändert als Denkmal der Renaissance erhalten geblieben. Im dreißigjährigen Krieg wäre es fast von der französischen Besatzung gesprengt worden. Die Zünder hatten ihren Dienst versagt.

Nach dem Aussterben der selbständigen Heiligenberger Linie des Hauses Fürstenberg im Jahre 1716 wurde das Schloss in den späteren Jahrhunderten nur noch zeitweilig bewohnt. Die Schlossherren versahen zumeist hohe Ämter in kaiserlichen Diensten in Wien oder auch am Hofe Augusts des Starken in Sachsen. 

Die Abgeschiedenheit in diesen Jahrhunderten hat dem Schloss seine ursprüngliche Gestalt bewahrt.

Hinweis

Wir danken für die Bereitstellung der Bilder von Schloss Heiligenberg!

Foto und Copyright: B.FUCHS Werbung

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information Heiligenberg
Schulstraße 5
88633 Heiligenberg
Fon: 07554 9983-12
Fax: 07554 9983-29
E-Mail schreiben