Gemeinde Heiligenberg

Seitenbereiche

Tourist-Information

Fon: 07554/9983-12

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFÜHLEN

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFüHLEN

Kneipp-Anlage

Kneipp-Anlage
Kneipp-Anlage


"Im Wasser liegt Heil; es ist das einfachste, wohlfeilste und – recht angewandt –
das sicherste Heilmittel".

                                           (Sebastian Kneipp)

Schon Sebastian Kneipp war von der belebenden Wirkung des Wassertretens überzeugt.
Probieren Sie es aus und waten Sie durch das kalte Wasser der Kneipp-Anlage unterhalb unseres Höhenfreibads, direkt am Wanderweg (siehe Lageplan unten) gelegen.
Eine Infotafel des Kneipp-Bunds e.V. gibt Ihnen die wichtigsten Tipps zur richtigen Anwendung.

Sebastian Kneipp hatte eine bewegte Lebensgeschichte. Als junger Mann erkrankte er an Tuberkulose – damals eine unheilbare Krankheit. Doch dem Pfarrer gelang es, sich durch eiskalte Tauchbäder in der Donau selbst zu heilen. Der Grundstein seiner Wasserkur war gelegt. Fortan beschäftigte sich Kneipp intensiv mit der gesundheitsfördernden Kraft des Wassers.
Bis heute sind Kneipps Wasseranwendungen auch wegen ihrer einfachen Handhabung sehr beliebt. 2015 entschied die Deutsche UNESCO-Kommission sogar, „Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps“ als immaterielles Kulturerbe anzuerkennen.

Positive Wirkungen auf die Gesundheit

Die Regeln von Pfarrer Kneipp, seine Lebens- und Heilweise sind heute so aktuell wie damals und eignen sich sehr gut zur Vorbeugung und Heilung von diversen Zivilisationserkrankungen. Sie sind zur Vorsorge und Erhaltung der Gesundheit optimal, da sie:
•    das Immunsystem stärken
•    die körperliche Fitness steigern und
•    eine erhöhte Resistenz gegen psychischen und physischen Stress aufbauen.
So verhindern zum Beispiel Wasseranwendungen und Bewegungsreize eine starke Ausschüttung von Stresshormonen.

Lageplan
Lageplan

Weitere Informationen